Info-Veranstaltung | 22. November 2019 | 19:00h | Kulturgiesserei

veröffentlicht um 27.10.2019, 05:23 von B. S.   [ aktualisiert: 04.11.2019, 04:36 ]
........................

Von TXL nach BER - wenn denn dann -  was dann ???

..........................Eröffnung des BER in 2020? 

22.11.2019, 19.00 Uhr 

in der Kulturgießerei Schöneiche


Vieles deutet darauf hin, dass der Pannenflughafen BER nach mehr als 7 Jahren nach der ersten Verschiebung des Eröffnungstermins, nun doch im Oktober 2020 eröffnen wird. Dann werden die Airlines von Tegel (TXL) nach Schönefeld umziehen. In unserer Region werden uns dann mehr als dreimal so viele Flugzeuge überfliegen, die alle vom Single-Airport BER abgefertigt werden müssen. Was passiert aber dann?

Mit kleinen Präsentationen und Filmbeiträgen möchten wir vom Schöneicher Forum gegen Fluglärm e.V. versuchen einen Ausblick auf das zu geben, was dann über unseren Köpfen an Fluglärm, vor unseren Nasen an Ultrafeinstaub und was vor und am neuen Hauptstadtflughafen zu erwarten ist.  

Präsentieren werden das alles Ralf Müller (FBI), Hans-Joachim Schlaak und Manfred Kühn (SFGF). Für die unterhaltsamen Filmbeiträge mit aktuellen Diskussionsanregungen wird Klaus Dornath von BBB TV sorgen. 

Unsere Vorsitzende, Martina Blümel, wird in das Thema unseres Abends einführen und die Veranstaltung moderieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und die Diskussion mit Ihnen! 



Manfred Kühn

SFGF


ą
B. S.,
27.10.2019, 05:23
Comments